Die Praxis ist als Terminpraxis organisiert. Wir tun unser Möglichstes, um alle Termine pünktlich einzuhalten.

Zur  Blutabnahme kommen Sie bitte, soweit es Ihnen möglich ist, nüchtern.

Wenn später eingetroffene Patienten teilweise eher aufgerufen werden, kann dies damit begründet sein, dass diese Patienten nur zur Blutentnahme, Infusion oder zu bestimmten Untersuchungen einbestellt sind.

Selbstverständlich werden Notfallpatienten immer vorrangig behandelt.

Sollten Sie Fragen zu Ihrem Impfstatus haben, bringen Sie bitte Ihren Impfausweis mit.

Hausbesuche erfordern eine vorherige persönliche Absprache.

Auch hierfür ist die Telefonsprechstunde der geeignete Zeitpunkt.

                                                                                 

Print Friendly, PDF & Email